Motor Sport
 Club Werl
Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.km-trialsport.de http://www.trialschule.de http://www.gasgas-werl.de http://www.andree-kawasaki.de werbung-info.php http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/
NEWS
Facebook
trial
Deutsche Motorrad Trialmeisterschaft Werl
vom 20.09.2014 bis 21.09.2014
1. Deutsche Trialmeisterschaft in Werl gut verlaufen.

1. Deutsche Trialmeisterschaft in Werl gut verlaufen.

Update: DMSB-Video jetzt auch online !!

Nach mittlerweile schon fast historischen Norddeutschen Trialmeisterschaften, unzähligen Lf-, Team-, Damen- und Clubtrials,...

...sowie vier Deutschen Jugend Trialmeisterschaften, die der MSC Werl in seiner langen Vergangenheit schon durchgeführt hat, wagte man sich nun an die Bundesliga des Trialsports, an die Königsklasse, die Deutsche Trialmeisterschaft.
Höchstwahrscheinlich niemals hätten wir die Sache angegangen, hätten sich in den letzten Jahren immer genügend Vereine gefunden, die sich solcher Topveranstaltungen annehmen. Da schwächelte es ganz gehörig und diese klaffende Lücke wollten wir etwas füllen. Für einen DM-Lauf gelten zwar die Möglichkeiten des Werler Geländes eher bescheiden, aber besser solche, als eine Meisterschaft mit lächerlichen vier Läufen. Uns blieb also in den letzten Monaten nichts anderes übrig, als eine Menge Geld in die Hand zu nehmen, tonnenweise Steine zu besorgen und sie trialgerecht in die Wege zu stellen. So haben wir es hoffentlich geschafft, einen Mindeststandart bieten zu können, natürlich nicht zu vergleichen mit den z.B. traumhaften bayrischen Naturgeländen. Aber immerhin, all das befindet sich auf eigenem Grund und Boden, ist im Besitz des MSC Werl und obendrein als Motorsportgelände amtlich eingetragen. Jetzt und vielmehr noch in der Zukunft, ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

50 Jahre Werler Motorsport.
Der MSC Werl ist in diesem Jahr 50 geworden! Was das heißt, 50 Jahre Motorsport in unterschiedlichen Sparten zu produzieren, wissen eigentlich nur langjährige Mitglieder richtig einzuschätzen, egal ob sie dem MSC Werl oder einem anderen engagierten Verein angehören.
Diese Deutsche Trialmeisterschaft ist nun eine Würdigung dieser großen Leistung, das Jubiläumsgeschenk des Werler Trial-Teams und das Highlight der Werler Motorsportsaison.

Wir bedanken uns bei allen Vereinen, die uns die Durchführung dieser Veranstaltung erst ermöglicht haben, die vielen Punkterichter, Knipser, Budenpersonal und andere Helfer, die die viele Stunden Zeit dafür geopfert haben, vor, während und nach der Veranstaltung.
Vielen Dank.

Die Veranstaltung.
Auf was kommt es eigentlich an? Auf Festzelt, Programmheft oder möglichst schöne Sektionen?
Wir entschieden uns für Letzteres und investierten das viele Geld für ein großes Zelt lieber in ein paar Tonnen Steine und einen Profi-Baggerfahrer, der zusammen mit Steve in vielen Tagen Arbeitszeit die Sektionen DM-passend hergerichtet hat um das (vorerst) bestmögliche aus dem Gelände herauszuholen. Das dabei sogar noch eine Außensektion entstanden ist, wozu öffentliche Straßen gesperrt werden mussten um da mit den Trialmotorrädern hin zu kommen, verdanken wir der guten Kontakte zur bäuerlichen Nachbarschaft und zum Werler Rathaus. Christian Kregeloh und seine Helfer waren hauptsächlich für das Abstecken der Spuren verantwortlich, der Generationenwechsel ist geglückt.
Eine perfekte Unterstützung in Sachen Nennungen, Papierabnahme und Auswertung erfuhren wir durch die sicherlich überwiegend eigene Initiative von Stefan Behr, der uns quasi den kompletten lästigen Bürokramm abgenommen hat. Dafür besten Dank.

Start am Samstag war um 10:00 Uhr. Vom MSC Werl waren 10 Starter/innen dabei, die routinierten DM-Fighter und Einige, die mal bei dieser Gelegenheit DM-Luft schnuppern wollten.
Herausragend dabei waren Philipp Mackroth mit zwei 4. Plätzen im Trial Cup, Lewis Tappenhölter mit Platz 1 am Samstag im Trial Open Pokal und Ina Wilde mit einem 2. am Samstag und einem 1. Platz am Sonntag in der Frauen Trialmeisterschaft. Der Gesamtsieger war wie selbstverständlich Franz Xaver Kadlec, der die Meisterschaft mehr als dominiert und man Angst bekommen muss, das seine Konkurrenten langsam keine Lust mehr haben. Wir gönnen es dem amtierenden Europameister aber von Herzen, er hat es ganz bestimmt verdient.

Aus unserer Sicht ist die 1. Trial-DM in Werl sehr gut und ohne große Probleme verlaufen, wir freuen uns auf ein nächstes Mal und wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg.

Wer Lust hat, schreibt uns bitte ein kleines Feedback mit dem Formular, Link weiter unten. Wir würden uns sehr freuen.

Fotostrecke Lokalpresse Soester Anzeiger...

eigenes Video...

DMSB-Video...
Birte Gernhardt, die als freie Videojournalistin von Gernhardtmedia auch für den DMSB unterwegs ist, hat wieder ein schönes Video produziert. Vielen Dank dafür.

Fotos... Fotos01...
Fotos... Fotos02...
Fotos... Fotos03...
Fotos... Fotos04
Fotos... Fotos05...
Download Tageswertung_werl_samstag.pdf
[13kB, 22.08.17]

Download Tageswertung_werl_sonntag.pdf
[13kB, 22.08.17]

Download Lokalpresse_soester_anzeiger.pdf
[62kB, 22.08.17]


Formular Feedback zur Veranstaltung...

Autor: BS
verantwortlich: BS
1949 mal gelesen.
© 1997-2017  Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
Impressum / Disclaimer
Bot-Trap
Homepage von 1und1
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren:

http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.gasgas-werl.de http://www.km-trialsport.de http://www.zah-racing.de/ werbung-info.php http://www.andree-kawasaki.de http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/ http://www.trialschule.de