Motor Sport
 Club Werl
Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
http://www.gasgas-werl.de http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.andree-kawasaki.de werbung-info.php http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/ http://www.km-trialsport.de http://www.trialschule.de
NEWS
Facebook
trial
vom 17.03.2013
3. Clubtrial Werl - Endlauf.

3. Clubtrial Werl - Endlauf.

UPDATE: Video jetzt online...

Die Werler Clubtrialserie hatte Jubiläum, 20 jähriges. Was sind schon zwanzig Clubtrialsaisons? Schließlich gibt es Trialsport in Werl schon seit 1965 und früher. Wenn man aber bedenkt, dass viele Trialer und zwar ungefähr die Hälfte, die heutzutage an den Clubtrials teilnehmen, beim 1. Clubtrial noch lange nicht geboren waren oder zumindest noch mit ihrer Trommel um den Weihnachtsbaum gelaufen sind, sieht das Ganze schon ein wenig anders aus. Zwanzig Jahre, das ist schon eine Hausnummer, eine Leistung, auf die wir etwas stolz sein dürfen und gleichzeitig ein riesiges Dankeschön an unsere vielen, treuen Teilnehmer, die teilweise seit dem 1. Clubtrial am 12. März 1994 mit dabei sind.

Aber zurück in die Zukunft.
Die Clubtrialsaison in diesem Jahr verlief jedenfalls nicht unter Jubiläums-Wetterbedingungen, denn die wären eher für dessen Beerdigung bestens geeignet gewesen. Auch beim 3. und letzten CT in diesem Jahr war der Boden klatschnass und es pfiff ein eisiger Wind. Trotzdem wurden 59 Trialerinnen und Trialer nach Werl gelockt, die ab elf Uhr, nach dem Wort zum Sonntag von Steve Brown, die Spuren einfahren durften. Doch oh Wunder, von oben blieb es trocken und der zuerst als lästig beschriebene Wind trocknete den Untergrund dermaßen ab, das die Sektionen immer leichter wurden. Man sieht es an den Tagesergebnissen.

Die Ergebnisse:

Klasse 6:
Mit zwei Siegen und einem Zweiten sicherte sich der Werler Clemens Talarczyk den 1. Platz in der Tabelle, die übrigens bis zum 12. Rang (fast) fest in Werler, jugendlicher Hand ist.
Fast genauso gut beendete Noah Steinhoff die Serie auf dem zweiten Tabellenplatz und Patrik Wleklik auf dem Dritten.

Die 5. Klasse halten die Altmeister (noch) im Zaum in den identischen Tages- wie auch Tabellenplätzen:
1.Platz Ulrich Rührup, MSC Brake,
2. Platz Michael Stahn, MSC Leopoldshöhe,
3. Platz Heinz Dieter Hester, MSC Porz.
In der Tabelle folgt noch Veteran Michael Ernst, aber das Werler Klasse 5-Jugendteam folgt ihnen bereits dicht auf den Fersen (Tabelle):
5. Lena Mackroth,
6. Sam Weichbrodt,
7. Paul Altenscheidt.

Geballte Frauenpower sorgte beim Tagesgeschäft in der Klasse 4 für Aufsehen, denn da ließ mal eben Pia Emonts vom MSC Porz, die von Ina Wilde betreut wurde, Jörg Döninghaus aus Linderhausen reichlich alt aussehen. Denn nicht ein riesiger Punktabstand half der 13jährigen zum verdienten Sieg, eine jämmerliche Null mehr war nur der Grund.
Den Gesamtsieg holte sich schließlich Merlin Witte vom MC Werratal, gefolgt vom Werler Rene Willnat und Jungspund Lewis Tappenhölter ebenfalls aus Werler Reihen.

Das miese Wetter versaute unserem Steve doch tatsächlich noch den Gesamtsieg in der Klasse 3. Nicht das das Wetter zu schlecht war, es war für den Engländer einfach zu gut. Zu wenige Matsche und viel zu viel Gripp verhelfen eben den Jüngeren zu den nötigen Vorteilen. Und so gewann eben Adrian Achterwinter verdient den letzten Lauf und sicherte sich so die Tabellenführung.
Fabian Fenner vom MSC Sieker auf Platz 2, auf Platz 3 dann eben Altmeister Steven Brown.

Sieg - Zweite - Sieg und ein Hauch weiblichen Charmes war die Formel zum Gesamtsieg in der Klasse 2 der Werlerin Ina Wilde. Dem hatte die gesamte Männerwelt nichts mehr entgegen zu setzen, da konnten sie machen was sie wollten. Ina war auch noch die einzige Werlerin in dieser Klasse - gut gemacht Ina.

Die Klasse, denen kein Hindernis zu hoch ist, darf sich Klasse 1 nennen, den hier fahren auch schon mal die Meister. Den Gesamtsieg verdiente sich Kevin Bick aus Linderhausen gefolgt vom Werler Philipp Mackroth und Daniel Wortmann.

Die zwanzigste Werler Clubtrialsaison ist vorbei. Das Wetter hat es beim letzten Lauf nochmal gut mit uns gemeint. Wir hoffen, dass es wieder allen gefallen hat und freuen uns auf die nächsten zwanzig Clubtrialsaisons in Werl.
Bis dahin weiterhin viel Erfolg, wir sehen uns spätestens wieder am 05. Mai, zum WTP in Werl.

Rückblick auf 20 Jahre Werler Clubtrials...


Download Tageswertung.pdf
[21kB, 22.08.17]

Download Tabelle_(endstand2013).pdf
[25kB, 22.08.17]

Download Presseartikel_soester_anzeiger.pdf
[60kB, 22.08.17]


Formular Feedback Clubtrialserie

Autor: BS
verantwortlich: BS
383 mal gelesen.
© 1997-2017  Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
Impressum / Disclaimer
Bot-Trap
Homepage von 1und1
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren:

http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/ werbung-info.php http://www.zah-racing.de/ http://www.gasgas-werl.de http://www.km-trialsport.de http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.andree-kawasaki.de http://www.trialschule.de